Fachbetriebe der Elektroinnung Brandenburg an der Havel

Gastmitglieder der Innung

 E:ON AG

Am Berliner Ring 12
14542 Werder/Havel OT Derwitz

Tel. 033207-5320
Fax 033207-532202

 

OBETA Elektro

Herr Dräger
Meyerstraße 15
14776 Brandenburg a.d.H.

Tel. 03381-628814
Fax 03381-628821

 

Solar Deutschland

Solar Deutschland
Norddeutsche Elektrogroßhandeslgesellschaft mbH
Ansprechpartner: Andreas Heinrich
Am Möllenberg 25-28
15713 Königs Wusterhausen

Tel. 03375-587100       Mobil: 01717610903
Fax 03375-587195

E-Mail: 
Internet: www.solar-elektro.de

 

Sonepar Deutschland

Region Nord-Ost GmbH
Niederlassung Berlin-Marzahn
Meeraner Straße 23
12681 Berlin

Ansprechpartner: Heiko Schumann

Tel. 030-54974130
Fax 00-54974234

E-Mail:  
Internet: www.sonepar.de

 

Stadtwerke Brandenburg an der Havel GmbH

Ansprechpartner: Frank Kirchner
Upstallstraße 25
14770 Brandenburg a.d.H.

Tel. 03381-752240
Fax: 03381-752319

E-Mail:

 

UNI ELEKTRO

Fachgroßhandel GmbH & Co. KG

Ansprechpartner: Herr Jens Rubner
Wetzlarerstr. 30
14482 Potsdam

Tel. 03381-88815-0
Fax 0331-88815-49

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis
Liebe Fachbetriebe!
Wenn Ihr von Euren Events hier Bilder oder Videos veröffentlichen wollt, so setzt Euch mit uns in Verbindung.

Handwerkskammervorstand besucht Betriebe

Der Präsident der Handwerkskammer Potsdam, Jürgen Rose, besucht am 4. Februar Handwerksunternehmen in Brandenburg und Potsdam-Mittelmark.
Er setzt damit die traditionellen Vor-Ort-Gespräche der Handwerkskammer bei Mitgliedsbetrieben fort, die seit 1997 stattfinden. Neben der aktuellen Wirtschaftslage geht es in den Gesprächen auch um die Themen Fachkräftemangel und Ausbildung.

Mit Robert Wüst und Brita Meißner sind an diesem Tag zwei weitere Mitglieder des Vorstandes der Handwerkskammer Potsdam in der Region unterwegs und besuchen ebenfalls Handwerksbetriebe.

Zum 31. Januar 2015 waren 17.530 Betriebe Mitglied der Handwerkskammer Potsdam, davon sind 2.246 (12,8 Prozent) im Bezirk der Kreishandwerkerschaft Brandenburg/Belzig ansässig. Unter anderem sind das 135 Elektrotechniker, 68 Gebäudereiniger, 50 Dachdecker und 28 Bäcker.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Abschlussgespräch mit Vertretern der Kreishandwerkerschaft Brandenburg/Belzig

Das neue Video der Imagekampagne

Die Möglichkeiten des Handwerks sind grenzenlos. Ob als Bootsbauer am Mittelmeer, Make-Up-Artist auf der Fashion Week oder Metallbauer über den Wolken – das Handwerk bringt dich überall hin.
Das Handwerk ermöglicht Arbeitsorte an den aufregendsten Orten der Welt.
Das Handwerk hat viel Potential. Es ermöglicht Arbeitsorte an den aufregendsten Orten der Welt – denn Handwerker haben die vielfältigsten Einsatzmöglichkeiten.
Der aktuelle Film der Imagekampagne des deutschen Handwerks wurde auf der Internationalen Handwerksmesse in München dem Publikum präsentiert.
Er stellt erneut die Vielfältigkeit der Berufs dar und soll Jugendliche dazu motivieren, eine Ausbildung im Handwerk zu beginnen.

Was man im Handwerk alles erreichen kann, zeigt der folgende Clip:


Das Making-of des neuen Films der Imagekampagne des deutschen Handwerks.